Coverbild

Beteiligung, Inklusion, Integration
Sozialethische Konzepte für die moderne Gesellschaft

Taschenbuch, Aschendorff Verlag, Erschienen: September 2007, 228 Seiten, ISBN: 3402106302, EAN: 9783402106303

versandicon
Kostenfreie Lieferung*:
Samstag, 29. November
Express-Lieferung für 1,99 €*:
Freitag, 28. November
*Kostenfreie Lieferung und Express gelten nur in Deutschland. Weltweiter Versand: 5 € Mehr Informationen
NEU € 34,00  inkl. MWSt. Neuware In den Warenkorb
Erschienen: September 2007
Seiten: 228
Sprache: ger
Preis: 34,00 €
Maße: 233x415x14
Einband: Taschenbuch
Reihe: Forum Sozialethik
ISBN: 3402106302
EAN:9783402106303
Inhaltsverzeichnis
Christiane Eckstein/Alexander Filipovic/Klaus Oostenryck
Zur Einführung: Beteiligung, Inklusion, Integration.
Sozialethische Konzepte für die moderne Gesellschaft7
GRUNDLEGUNGEN
Jochen Sautermeister
Exklusion und soziale Identität13
Alexander Filipovic
Beteiligungsgerechtigkeit als (christlich-) sozialethische Antwortauf Probleme moderner Gesellschaften29
Axel Bohmeyer
Gesellschaftliche Integration im Modus sozialer Anerkennung41
Katja Winkler
Befähigung zur Beteiligung - Befähigung durch Beteiligung.
Beteiligungsgerechtigkeit nach Martha Nussbaums-Capabilities approach53
Christof Breitsameter
Inklusion als Problem69
ÖKONOMISCHE PERSPEKTIVEN
Armin Schneider
Beteiligung von Arbeitnehmern an Entscheidungen. Neue-Erfordernisse in einer globalisierten Marktwirtschaft83
Edeltraud Koller
Der Stellenwert von Integration und Inklusion für das wirtschaftsethische Denken99
Thomas Wienhardt
Beteiligung: Impuls zu einer sozialethischen Begriffserweiterung durch das Konzept "Soziales Kapital"113
Maria Katharina Moser
Inklusion und Integration durch Grundeinkommen?127
BILDUNG UND BETEILIGUNG
Christof Mandry
Recht auf Bildung und soziale Beteiligung. Korrespondiert dem Recht auf Bildung eine Pflicht zur Bildung?141
Axel Bernd Kunze
Beteiligung bedarf der Befähigung. Zur Frage nach einer Pflicht zur Bildung157
INKLUSION KONKRET
Sabine Schäper
Von der , Integration' zur , Inklusion'? Diskursive Strategien um den gesellschaftlichen Ort der Anderen im "Grenzfall" schwerer Behinderung171
Andreas Fisch
Inklusion von Menschen ohne Aufenthaltsstatus. Lässt sich ein Recht auf Legalisierung für bestimmte , Statuslose' begründen?189
Christoph Baumgartner
Inklusion und Meinungsfreiheit. Sozialethische Probleme i ndirekter religionsbezogener Kränkungen und Beleidigungen203
Autorinnen- und Autorenverzeichnis221
Personenregister225