Coverbild
von

Erste Erde
Epos

Gebundene Ausgabe, Hanser, Carl + Co., Erschienen: September 2016, 843 Seiten, ISBN: 3446252827, EAN: 9783446252820

Erschienen: September 2016
Seiten: 843
Sprache: ger
Preis: 68,00 €
Illustration: Durchgehend zweifarbig
Maße: 261x200x51
Einband: Gebundene Ausgabe
Zum Buch: Lesebändchen
ISBN: 3446252827
EAN:9783446252820

Raoul Schrott, geboren 1964, erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Peter-Huchel- und den Joseph-Breitbach-Preis. Bei Hanser erschienen zuletzt u.a. Homers Heimat (2008) und seine Übertragung der Ilias (2008), Gehirn und Gedicht (2011, gemeinsam mit dem Hirnforscher Arthur Jacobs), die Erzählung Das schweigende Kind (2012), die Übersetzung von Hesiods Theogonie (2014), der Gedichtband Die Kunst an nichts zu glauben (2015) sowie Erste Erde (Epos, 2016). Erste Erde wurde über mehrere Jahre hinweg von der Kulturstiftung des Bundes gefördert.