Coverbild

Geschichte Mitteldeutschlands
Von Herrschern, Hexen und Spionen

Gebundene Ausgabe, Sandstein Kommunikation, Erschienen: August 2013, 223 Seiten, ISBN: 3954980428, EAN: 9783954980420

Erschienen: August 2013
Seiten: 223
Sprache: ger
Preis: 19,95 €
Illustration: 209 überwiegend farbige Abbildungen
Maße: 231x210x20
Einband: Gebundene Ausgabe
Zum Buch: PAP
ISBN: 3954980428
EAN:9783954980420

Blick ins Buch >> http://verlag.sandstein.de/reader/98-042_GeschichteMitteldtschl Sie haben gekämpft, gelitten und geliebt - Menschen aus Mitteldeutschland, die Geschichte geschrieben haben. Weitsichtig, machtbewusst, visionär. Aber auch Schurken sind darunter, Skrupellose, die nicht nur ihre Gegner, sondern auch Unschuldige auf dem Gewissen haben. General Paulus etwa, der Verlierer von Stalingrad, oder Ilse Koch, die 'Hexe von Buchenwald', und Hilde Benjamin, die Scharfrichterin der DDR. Fünfzehn packende Biografien vom ersten deutschen König bis zum letzten Generalsekretär der SED, vom legendären Stülpner-Karl bis zur Mätresse Augusts des Starken. Spannend geschrieben und mit überraschenden Details werden sie im vierten Band zur Fernsehreihe 'Geschichte Mitteldeutschlands' erzählt. Aus dem Inhalt: Karl der Große - Der Aufstand der Thüringer Heinrich I. - Der erste Sachse auf dem Königsthron Mathilde von Quedlinburg - Vom Mädchen zur Machtfrau Der Tannhäuser - Rebell des Minnesangs Die Brockenhexe - Die Geschichte der Maria Kleinecke Katharina Lubomirska - Karrierefrau des Barock Karl Stülpner - Der Robin Hood des Erzgebirges Friedrich August I. und Napoleon - Sachsen am Abgrund Ilse Koch - Die Hexe von Buchenwald Roland Freisler - Hitlers williger Vollstrecker Friedrich Paulus - Der Verlierer von Stalingrad und die DDR Reinhard Gehlen - Der Meisterspion und die Nazis Hilde Benjamin - Die Scharfrichterin der DDR Erich Honecker - Der Weg zur Macht Markus Wolf - Spionage-Ikone mit vielen Gesichter