Coverbild
von

Vom Kriege

Gebundene Ausgabe, Nikol Verlagsges.mbH, Erschienen: Oktober 2008, 909 Seiten, ISBN: 3868200010, EAN: 9783868200010

Erschienen: Oktober 2008
Seiten: 909
Sprache: ger
Preis: 9,99 €
Maße: 194x136x55
Einband: Gebundene Ausgabe
Zum Buch: GB
ISBN: 3868200010
EAN:9783868200010
(Die mit einem Sternchen bezeichneten Abschnitte sind von W. von
Scherff, General der Infanterie, verfasst.)
Einfuhrung: Leben und Werk Clausewitz'11
Vorrede zur ersten Auflage von Marie von Clausewitz15
Nachricht des Verfassers20
Vorrede des Verfassers24
ERSTES BUCH
Über die Natur des Krieges
Erstes Kapitel: Was ist der Krieg?29
* Rückblick auf das erste Kapitel50
Zweites Kapitel: Zweck und Mittel im Krieg51
* Rückblick auf das zweite Kapitel67
Drittes Kapitel: Der kriegerische Genius70
* Rückblick auf das dritte Kapitel90
Viertes Kapitel: Von der Gefahr im Krieg92
Fünftes Kapitel: Von der körperlichen Anstrengung im Krieg94
Sechstes Kapitel: Nachrichten im Krieg95
Siebentes Kapitel: Friktion im Krieg97
Achtes Kapitel: Schlussbemerkungen zum ersten Buch100
ZWEITES BUCH
Über die Theorie des Krieges
Erstes Kapitel: Einteilung der Kriegskunst105
Zweites Kapitel: Über die Theorie des Krieges113
Drittes Kapitel: Kriegskunst oder Kriegswissenschaft134
Viertes Kapitel: Methodismus137
Fünftes Kapitel: Kritik143
Sechstes Kapitel: Uber Beispiele164
* Schlussbemerkung zu den beiden ersten Büchern171
DRITTES BUCH
Von der Strategie überhaupt
* Vorbemerkungen zum dritten Buch175
Erstes Kapitel: Strategie176
Zweites Kapitel: Elemente der Strategie184
Drittes Kapitel: Moralische Größen185
Viertes Kapitel: Die moralischen Hauptpotenzen187
Fünftes Kapitel: Kriegerische Tugend des Heeres188
Sechstes Kapitel: Die Kühnheit193
Siebentes Kapitel: Beharrlichkeit197
Achtes Kapitel: Überlegenheit der Zahl198
Neuntes Kapitel: Die Überraschung203
Zehntes Kapitel: Die List208
Elftes Kapitel: Sammlung der Kräfte im Raum210
Zwölftes Kapitel: Vereinigung der Kräfte in der Zeit211
Dreizehntes Kapitel: Strategische Reserve218
Vierzehntes Kapitel: Ökonomie der Kräfte221
Fünfzehntes Kapitel: Geometrisches Element222
Sechzehntes Kapitel: Über den Stillstand im kriegerischen Akt223
Siebzehntes Kapitel: Über den Charakter der heutigen Kriege228
Achtzehntes Kapitel: Spannung und Ruhe229
VIERTES BUCH
Das Gefecht
Erstes Kapitel: Übersicht235
Zweites Kapitel: Charakter der heutigen Schlacht235
Drittes Kapitel: Das Gefecht überhaupt237
Viertes Kapitel: Fortsetzung241
* Schlussbemerkung zum dritten und vierten Kapitel249
Fünftes Kapitel: Über die Bedeutung des Gefechts251
Sechstes Kapitel: Dauer des Gefechts253
Siebentes Kapitel: Entscheidung des Gefechts255
Achtes Kapitel: Einverständnis beider Teile zum Gefecht262
Neuntes Kapitel: Die Hauptschlacht. Ihre Entscheidung265
Zehntes Kapitel: Fortsetzung. Wirkung des Sieges271
Elftes Kapitel: Fortsetzung. Der Gebrauch der Schlacht276
* Schlussbemerkungen zum neunten bis elften Kapitel282
Zwölftes Kapitel: Strategische Mittel den Sieg zu benutzen285
Dreizehntes Kapitel: Rückzug nach verlorener Schlacht295
Vierzehntes Kapitel: Das nächtliche Gefecht298
FÜNFTES BUCH
Die Streitkräfte
Erstes Kapitel: Übersicht305
Zweites Kapitel: Kriegstheater, Armee, Feldzug305
Drittes Kapitel: Machtverhältnisse307
Viertes Kapitel: Waffenverhältnisse310
Fünftes Kapitel: Schlachtordnung des Heeres320
Sechstes Kapitel: Allgemeine Aufstellung des Heeres327
Siebentes Kapitel: Avantgarde und Vorposten333
Achtes Kapitel: Wirkungsart vorgeschobener Korps341
Neuntes Kapitel: Lager346
Zehntes Kapitel: Märsche348
Elftes Kapitel: Fortsetzung355
Zwölftes Kapitel: Fortsetzung358
Dreizehntes Kapitel: Quartiere362
Vierzehntes Kapitel: Der Unterhalt368
Fünfzehntes Kapitel: Operationsbasis384
Sechzehntes Kapitel: Verbindungslinien389
Siebzehntes Kapitel: Gegend und Boden393
Achtzehntes Kapitel: Überhöhen397
SECHSTES BUCH
Verteidigung
* Vorbemerkungen zum sechsten Buch403
Erstes Kapitel: Angriff und Verteidigung405
Zweites Kapitel: Wie verhalten sich Angriff und Verteidigung
in der Taktik zueinander409
Drittes Kapitel: Wie verhalten sich Angriff und Verteidigung
in der Strategie zueinander412
Viertes Kapitel: Konzentrizität des Angriffs und Exzentrizität
der Verteidigung416
Fünftes Kapitel: Charakter der strategischen Verteidigung420
Sechstes Kapitel: Umfang der Verteidigungsmittel422
Siebentes Kapitel: Wechselwirkung von Angriff und
Verteidigung429
Achtes Kapitel: Widerstandsarten430
Neuntes Kapitel: Die Verteidigungsschlacht446
* Schlussbemerkungen zum ersten bis neunten Kapitel451
Zehntes Kapitel: Festungen456
Elftes Kapitel: Fortsetzung des vorigen Kapitels466
Zwölftes Kapitel: Defensivstellung472
Dreizehntes Kapitel: Feste Stellungen und verschanzte Lager477
Vierzehntes Kapitel: Flankenstellungen485
Fünfzehntes Kapitel: Gebirgsverteidigung487
Sechzehntes Kapitel: Fortsetzung495
Siebzehntes Kapitel: Fortsetzung504
Achtzehntes Kapitel: Verteidigung von Strömen und
Flüssen509
Neunzehntes Kapitel: Fortsetzung526
Zwanzigstes Kapitel:
A. Verteidigung von Morästen528
B. Überschwemmungen530
Einundzwanzigstes Kapitel: Verteidigung der Wälder535
Zweiundzwanzigstes Kapitel: Der Kordon536
Dreiundzwanzigstes Kapitel: Schlüssel des Landes540
Vierundzwanzigstes Kapitel: Flankenwirkung544
Fünfundzwanzigstes Kapitel: Rückzug in das Innere
des Landes556
Sechsundzwanzigstes Kapitel: Volksbewaffnung569
Siebenundzwanzigstes Kapitel: Verteidigung eines
Kriegstheaters576
Achtundzwanzigstes Kapitel: Fortsetzung51
Neunundzwanzigstes Kapitel: Fortsetzung: Sukzessiver
Widerstand596
Dreißigstes Kapitel: Fortsetzung: Verteidigung eines
Kriegs theaters, wenn keine Entscheidung gesucht wird599
SKIZZEN ZUM SIEBENTEN BUCH
Der Angriff
* Vorbemerkungen zum siebten Buch629
Erstes Kapitel: Der Angriff in Beziehung auf die
Verteidigung631
Zweites Kapitel: Natur des strategischen Angriffs632
Drittes Kapitel: Vom Gegenstande des strategischen Angriffs635
Viertes Kapitel: Abnehmende Kraft des Angriffs636
Fünftes Kapitel: Kulminationspunkt des Angriffs637
Sechstes Kapitel: Vernichtung der feindlichen Streitkräfte638
Siebentes Kapitel: Die Offensivschlacht639
Achtes Kapitel: Flussübergänge641
Neuntes Kapitel: Angriff von Defensivstellungen644
Zehntes Kapitel: Angriff verschanzter Lager645
Elftes Kapitel: Angriff eines Gebirges646
Zwölftes Kapitel: Angriff auf Linienkordons649
Dreizehntes Kapitel: Manövrieren650
Vierzehntes Kapitel: Angriff von Morästen, Über-
schwemmungen, Wäldern653
Fünfzehntes Kapitel: Angriff eines Kriegstheaters mit
Entscheidung654
Sechzehntes Kapitel: Angriff eines Kriegstheaters ohne
Entscheidung658
Siebzehntes Kapitel: Angriff von Festungen662
Achtzehntes Kapitel: Angriff von Transporten666
Neunzehntes Kapitel: Angriff einer feindlichen Armee
in Quartieren669
Zwanzigstes Kapitel: Diversion675
Einundzwanzigstes Kapitel: Invasion677
Über den Kulminationspunkt des Sieges678
SKIZZEN ZUM ACHTEN BUCH
Kriegsplan
Erstes Kapitel: Einleitung691
Zweites Kapitel: Absoluter und wirklicher Krieg693
Drittes Kapitel:
A. Innerer Zusammenhang des Krieges697
B. Von der Größe des kriegerischen Zweckes und der
Anstrengung700
Viertes Kapitel: Nähere Bestimmungen des kriegerischen Ziels.
Niederwerfung des Feindes713
Fünftes Kapitel: Fortsetzung: Beschränktes Ziel721
Sechstes Kapitel:
A. Einfluss des politischen Zwecks auf das kriegerische Ziel723
B. Der Krieg ist ein Instrument der Politik726
Siebentes Kapitel: Beschränktes Ziel: Angriffskrieg734
Achtes Kapitel: Beschränktes Ziel: Verteidigung737
Neuntes Kapitel: Kriegsplan, wenn Niederwerfung des Feindes
das Ziel ist741
* Schlussbemerkung zum achten Buch und dem Werk
»Vom Kriege« überhaupt771
ANHANG
Übersicht des Sr. Königl. Hoheit dem Kronprinzen
in den Jahren 1810, 1811 und 1812 vom Verfasser erteilten
militärischen Unterrichtes777
Entwurf, der dem General von Gaudi vorgelegt wurde777
Die wichtigen Grundsätze des Kriegfiihrens, zur Ergänzung
meines Unterrichtes bei Sr. Königl. Hoheit
dem Kronprinzen781
Über die organische Einteilung der Streitkräfte819
Skizze eines Planes zur Taktik oder Gefechtslehre827
Leitfaden zur Bearbeitung der Taktik oder Gefechtslehre830
Erläuterung von seltenen Fremdwörtern, militärischen Fach-
ausdrücken und fremdsprachlichen Sprichwörtern907